Die Öffnung der Korridore zum Geschehen in mehreren Welten mit den Heil-Sinfonien der Neuen Generation

Hörprobe aus “Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns” von MyEric (weitere Hörproben hier …)
In unserem Beitrag vom 24. Mai 2016 berichteten wir von der Uraufführung der neuen Heil-Sinfonien von MyEric. Versprochen haben wir weitere Informationen aus den Gesprächen und Interviews mit MyEric, die hier nun folgen.

Derzeit ist es nahezu nicht möglich, eine Sinfonie als Heil-Energie-Musik zu gestalten, bzw. eine Klang-Heilungs-Energie-Musik als Sinfonie zu komponieren, zu spielen und zu übermitteln.

Sinfonien als Heil-Energie-Musik gestalten

Mit diesen neuen Sinfonien erleben wir nun eine völlig neue Idee des Komponisten MyEric, die jetzt in 3D-Filmmusik umgesetzt wurde.

Im Gespräch erläuterte MyEric, dass die Schwierigkeit darin liegt, dass diese Heil-Sinfonie letztlich heilen und auch all dies enthalten soll, was die bisherigen Werke seiner Heil-Energie-Schwingungsmusik ausmacht.

Heilung und Kunsterschaffung

Es geht um Heilung und eine Heil-Sinfonie in dieser neuen und bahnbrechenden Form ist ein wahrhaftiges Kunstwerk. So liegt der Tenor dieser Musik und ihrer Gestaltung vordergründig auch im Bereich der Kunsterschaffung.

 Neutralität

Wir erleben die unbeschreibliche Rück-Anbindung an unseren Schöpfer/ Schöpfung in einer kompletten Neutralität. Diese Musik zwingt uns nicht zu irgendetwas, eher lässt sie uns dorthin gehen, wie und wohin wir es nach unserem individuellen Wunsch und freien Willen empfinden.

 Der Seelenruf der Schöpfung

Tontechnisch erleben wir neben Gong-Tönen, Harfen und der Oboe auch Flöten, Chöre, Geigen, Kontrabass u.v.m. als einen Seelenruf der Schöpfung.

Es ist unbeschreiblich, phänomenal und war eine große Herausforderung für die beteiligten Tontechniker und Musiker des Musikstudios. Auch sie gingen mit diesen Musik-Sinfonien durch ein Wechselbad der Gefühle. Wie wir an diesem Tag der Uraufführung, haben sie es als unbeschreiblich und überdimensional empfunden und diese Menschen sind keine sogenannten Esoteriker oder Spirituellen.

Der Korridor

Diese Musik macht mehrere Räume auf. Als Mensch können wir Engel- und Meisterstimmen nicht wahrnehmen. Durch diese Musik öffnet sich ein sogenannter Korridor zum Geschehen in mehreren Welten, so dass wir „hören“ können. Dadurch erleben wir ein einzigartiges Zeit- und Raumgefühl, denn es werden mehrere Ebenen der Schöpfung hörbar.

Die Energieanhebung

Wir können im Moment nicht sagen, was geschieht, wenn Menschen, die noch nie eine der vorherigen Werke der Heil-Energie-Schwingungsmusik gehört haben, gerade diese Sinfonien nun erstmals hören. Es wird Reaktionen geben, die sind nicht vorhersehbar und fassbar. Wir halten es für empfehlenswert, dass Sie einen, einige oder wie viele Freundinnen und Freunde der Musik, alle vorhergehenden Musiktitel von MyEric vorher hören sollten.

 

Die Überwindung des Irdischen

Mit den neuen Sinfonien bewegen wir uns in einem völlig neuen und anderen Bereich der Zukunft. Das Irdische und alles bisher hier Dagewesene wird überschritten und überwunden, in Allem was hörbar ist.

Dies ist bahnbrechend für die neue Zeit. Mit dem ersten Erleben dieser neuen Musik-Sinfonien erwachte etwas in mir, was ich als strahlendes Christuslicht und die bewusste Verbindung, mehr noch ein Eintauchen in die wahrhaftige Geistige Welt beschreiben möchte. Das Allerheiligste der Schöpfung eröffnet sich in der unfassbaren Qualität und Klarheit dieser als göttlich zu bezeichnenden Sinfonien.

Die Heilung

Es ist eine Kunst, nur durch Töne Musik zu machen und die Heilwirkung dieser einzelnen Töne empfinden wir bereits mit dem ersten Erleben als phänomenal. Diese Heilung kann geschehen, ohne dass Menschen daran glauben „müssen“. Keine andere Energie ist für diese Heilung erforderlich, ebenso wenig wie sogenannte andere Energien bekannt sein müssen.

Sirius

Diese Sinfonien sind die Quintessenz aus allen Tönen des Universums und als weitere Krönung durften wir mittels dieser Musik die Pyramide über Raum und Zeit erleben. Die Hauptpyramide ist im Sirius und von dort aus mit vielen Planeten verbunden. Dies ist unser Kontakt zu allen Planeten des Universums.

Hörproben

Die Heil-Sinfonie des Universums

Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns

 Interviews mit MyEric

Informationen und Botschaften aus weiteren Gesprächen und Interviews mit MyEric stehen Ihnen über weitere Beiträge zur Verfügung, z.B.:

Die Heil-Sinfonie des Universums – Im Tierhimmel und die Stimme der Göttin – Erleben und Gespräche – Teil I

Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns – Die Eröffnung einer neuen Evolutionsebene – Erleben und Gespräche – Teil I

 

 

Unsere Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass Sie als Leserin und Leser dieses für sich individuell annehmen und anwenden können, wie es für Sie harmonisch ist.

Herzlichen Dank

HÖRPROBEN

Cristallina-Service

Über den News-Service von Cristallina-Vision informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten und Cristallina-Themen mit der MyEric-Music-Vision. Diese Benachrichtigungen können Sie jederzeit wieder abbestellen. Zur Anmeldung dieses Cristallina-Services klicken Sie bitte in den nebenstehenden Button.

Neue Berichte und Anwendungsbereiche zur Music-Vision von MyEric veröffentlichen wir in unseren Beiträgen hier auf dem aktuellen Cristallina-Music-Vision-Portal seit dem Jahr 2015. Die News-Feeds können Sie automatisiert abonnieren. Klicken Sie hierzu bitte in den nebenstehenden Button.

Montag bis Freitag ~ Telefon-Hotline

D. Hartl – Mai 2016 music-vision.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Impressum und Copyright – Cristallina-Vision …

Herzlichen Dank – Cristallina-Vision – cristallina.de …

Alle Anwendungen der Heil-Energie-Schwingungsmusik/ Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Schwingungsmusik/ Heil-Energie-Sinfonie-Musik, der energetischen Klangheilung und der weiteren aufgeführten Methoden dienen lediglich zur eigenverantwortlichen Unterstützung und Begleitung der aufgeführten Lebensthemen. (K2018)