Die Klangwelt der Energien erleben ~ Öffnung der kosmischen Bewusstseinsebenen für das neue Bewusstsein der Menschheit *

Hörprobe aus “Die Klangwelt der Energien” von MyEric (weitere Hörproben hier …)

Alles Leben im Universum besteht aus kosmischen Schwingungs-Tönen, die als Klänge sowie auch als Farben und Licht wahrnehmbar sind. Sie enthalten die gesamte kristalline Information der reinen Urschöpfung des geistigen Prinzips und sind das Lebenselixier, um gesund, glücklich und in Harmonie den Sinn des Lebens im Hier und Jetzt und in Vollkommenheit leben zu können – durch unsere Seele.

Diese kosmischen Schwingungs-Töne wieder wahrzunehmen, auf allen energetischen Ebenen, über das Hören hinaus, so wie es mittels der Heil-Energie-Musik-Sinfonien von MyEric geschieht, dies ist die Öffnung für die kosmischen Bewusstseinsebenen.

“Die Klangwelt der Heil-Energien” ist die erste Sinfonie, die von MyEric für die Menschen und alle Lebewesen der Mutter Erde im Jahr 2010 veröffentlicht wurde. Sie ist die Bewusstseinserweiterung zur energetisch optimalen Anwendung aller folgenden Heil-Energie-Sinfonien aus der MyEric-Music-Vision.

Sternentore zum Kosmischen

Seelenerleuchtung ~ Sehnsucht ~ Segnung ~ Heilung ~ Kosmische Wiedergeburt

Klarheit ~ Leichtigkeit ~ Kreativität ~ Führung ~ Öffnung für die kosmischen Bewusstseinsebenen ~ Lebenssinn ~ Spiritualität ~ Dankbarkeit

Unendlich viele Erlebnis- und Erfahrungsberichte mit der ersten Veröffentlichung aus der MyEric-Music-Vision “Die Klangwelt der Heil-Energien”, erreichten uns über die Jahre. Aus einigen Berichten zitieren wir hier gerne nochmals für Sie. Wir bedanken uns bei allen lieben Menschen, die uns diese Berichte persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per Post übermittelt haben von ganzem Herzen – Danke.

Martin Frischknecht von der Schweizer Zeitschrift SPUREN schreibt über sein Erleben der Musik „Die Klangwelt der Energien“ – Auszüge aus dem Artikel in der Herbstausgabe 2012:

„Nein, das ist defintiv keine Musik, die ich mir einfach so zum Vergnügen reinziehe. Ist es überhaupt Musik? Darüber liesse sich streiten. Streiten mag ich aber gerade nicht, denn ich habe diese CD soeben zum zweiten Mal laufen gelassen. Wie schon an manch einem Tag zuvor. Wenn ich alleine im Büro bin. Anderen mag ich das nicht zumuten. Auch weil die sich vielleicht Sorgen machen würden. Sorgen über meinen Musikgeschmack. Sie könnten sich fragen, warum ich mich von so etwas am hellen, heiteren Tag besäuseln lasse. Die Antwort ist ganz einfach: Weil es wirkt. …

Es geht um die Übertragung einer hohen Frequenz, um die Öffnung des Zuhörers in eine höher schwingende Dimension. Solchen Verheissungen gegenüber bin ich in aller Regel wie taub. Sie erreichen mich nicht. Ich halte sie für Wortgeklingel und wende mich ab. Zum Glück habe ich mich an die CD gehalten …

Doch es wirkt! Ob es Sternentore sind, die da aufgehen, ich weiss es nicht. Mehr als einmal war ich zu Tränen gerührt, regelmässig kehrt Stille in mich ein. Mitten im Trubel der Redaktionsarbeit, halte ich inne, lausche. Eine gute Weile nun habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, mich von MyEric beschallen zu lassen, während der Arbeitstag mit seinen oft recht zahlreichen Anforderungen einsetzt. Das ist angenehm und verleiht mir ein Zentrum der Gelassenheit.

Wunderlich ist der Entstehungsprozess dieser Musikproduktion. Dagmar Hartl, die den Prozess mit dem Malen eines Energiebildes begleitete, berichtet darüber im Booklet. Wunderlich ist auch die Wirkung dieser Klänge. Erklären kann ich das nicht …“

Musik Erfahrung – ein Kommentar in der Cristallina-Bibliothek aus 2013:

“Eine sehr außergewöhnliche Musik. Ich bin musikalisch sehr bewandert, aber so eine Musik hab ich noch nie gehört, man hat ihr nichts entgegenzusetzen.
Auch ist mir eine herkömmliche Meditation bis jetzt dabei nicht gelungen. Das ist keine Kritik, ich spreche in den höchsten Tönen und versuche meine Begeisterung in Worte zu fassen. Und ich versuche zu verstehen, was diese Musik mit einem macht. Weil ich mich dieser Musik komplett ausgeliefert fühle.
Ich weiß, dass gute Musik nur aus dem Herzen kommen kann, aber das reicht bei dieser CD “Die Klangwelt der Energien” nicht aus. Weil diese Musik sich von allem unterscheidet was ich bisher gehört habe. Ich kann nicht abwarten, mir die anderen CDs zu bestellen. In Dank und Liebe – Steffen”

“Göttlicher” Kunstgenuss – ein Anruf in 2013:

Hier meldete sich telefonisch ein begeistert und liebevoll klingender Herr bei uns, der „Die Klangwelt der Energien“ erworben hatte. Es war ihm ein Anliegen uns sein Empfinden mitzuteilen, wonach es durch MyEric gelungen sei, in diesem Musikwerk – „wahrhaftig Gott – darzustellen“. Er selbst kenne nur eine Musikwerk, wo dies einmal in einer ganz kurzen Sequenz hörbar sei. „Dabei handelt es sich um eine kurze Sekunde in der Schlusssequenz des „Te Deum“ von Verdi. …“ Er bat darum, seinen Dank an MyEric auszurichten und sein Feedback, welches „eine Inspiration für weitere Werke“ sein möge.

Wellness und Heilungsunterstützung – eine E-Mail aus 2013:

“Hallo Klangzauberer, … Die spürbaren Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele sind wunderbar und vielseitig. Mein recht abgenütztes Knie ist nach einer “Kopfhörerbehandlung” (mit der Heil-Energie-Schwingungsmusik) zumindest ein paar Tage ohne Knacken mit mir unterwegs. Das wirkt sich günstig bei unseren Klangspielen aus, weil es sonst gerne einen hörbaren Beitrag geleistet hat.
Letzte Woche waren wir in der Kristalltherme in Schwangau, zu meiner größten Freude wurde in der Panorama -Sauna “Die Klangwelt der Energien” gespielt. Der Hildegard von Bingen-Aufguß war so noch viel mehr entspannned als sonst. Macht weiter so! Licht, Liebe und himmlische Klänge nebst herzlichen Grüssen …”

Klärung und Heilung – auch im äußeren Umfeld – ein Bericht aus 2015:

“… ICH BIN so DANKBAR für diese HEIL-ungen, die so weit-REICH-end sind!!! … Im Folgenden möchte ich die wohl unglaublichste Veränderung in meinem unmittelbaren Umfeld (Nachbarwohnung) beschreiben….: Mein Visions-Energie-Bild hängt an einer Wand, die unmittelbar an die Wohnung meiner Nachbarn grenzt. Seit einiger Zeit befindet es sich in meiner Wohnung und seit ebendieser Zeit höre ich täglich die CD “Die Klangwelt der Energien”.
Genau eine Woche später geschah in der Nachbarwohnung etwas … nachdem ihr Mann wieder so in Rage war, … – sie ging (endlich !) einfach aus der Wohnung!!! … kam … erst nach 2 Tagen wieder …– und dann sprachen sie endlich!
…. Jedes Mal, wenn der Nachbar wieder anfing, … löste das in mir manche Ängste aus. Ich bin seit frühester Kindheit mehrfach traumatisiert und trotz jahrelanger Heilarbeit, ist das noch immer nicht leicht für mich. Jetzt ist es so anders! … Warum ich das aber alles heute mit Ihnen teile ist, – es ist tatsächlich seit fast 2 Wochen eine solche “fast unheimliche” Ruhe in der Nachbarwohnung, das es wahrlich mehr als erstaunlich ist !!!…”

Wasser-, Raum-Energetisierung und Heilpraxis – eine E-Mail aus Österreich – 2012:

„… vielen Dank für die so rasche Zusendung der Musik- CD „Die Klangwelt der Energien“ …. Ich habe sie heute bekommen und sofort in den CD-Player gelegt. Zufällig ist der Wasserkrug in der Nähe gestanden, und als ich beim Mittagessen Wasser einschenken wollte, hab ich gesehen, dass das Wasser Perlen hatte wie Mineralwasser. Das ist sogar meinem Mann aufgefallen!!! Einfach grandios.

Wenn diese sensationelle Musik das mit dem Wasser kann, was wird sie erst mit uns Menschenkindern (und unserer Welt) können, da wir doch fast nur aus Wasser bestehen. Am Nachmittag war ich dann bei einem liebsten Freund von mir. Ich habe die CD gleich mitgenommen, um, während er mich massiert, auch bei ihm das „Experiment“ mit dem Wasser zu probieren. Wieder dasselbe.

Er wird sich in Ruhe die Hörproben anhören, und dann ebenfalls diese Musik zu sich nach Hause holen. Er arbeitet als Osteopath und kann somit seinen Patienten doppelt Gutes tun, wenn er diese Klänge laufen lässt. Ich werde sie übrigens auch bei den Energieheilsitzungen im Hintergrund laufen lassen, und bei meinen Auswärtsterminen, mal so ohne großes „Herumräuchern“, eine schöne Atmosphäre zum Arbeiten haben, wenn diese Musik den Raum energetisiert und klärt.

Ich bin aus tiefstem Herzen dankbar für dieses wundervolle Geschenk des Himmels, das durch so wunderbare Menschen wir euch zu mir gelangen konnte! In Liebe und großer Dankbarkeit…..“

In der Hospizarbeit – ein Bericht aus 2015:

“… beim Hören obiger CD war wunderbar zu sehen, welche Wirkung diese Musik auf den Kranken hat. War vorher noch ein ununterbrochenes ständiges Stöhnen des Kranken zu hören, so war jetzt eine plötzliche Stille eingetreten, im Gesicht des Kranken war Entspannung zu erkennen, und man fühlte, hier war Frieden eingekehrt. Ich kann nur sagen, es ist ein wunderbares Werkzeug bei der Hospizarbeit….”

Öffnung von neuen Bewusstseinsebenen – ein Bericht aus 2013:

„… es ist mir ein Bedürfnis mich zu bedanken für diese CD (“Die Klangwelt der Energien” von MyEric – Anmerkung Cristallina); gestern abend gab ich mich während meiner Meditation dieser Musik völlig hin – ich bin einfach überwältigt – und es hat lange gedauert wieder Worte zu finden, weil es in unserer Sprache diese gar nicht gibt, um das auszudrücken, was ich empfunden habe.
Zur Erklärung: das Kundalinifeuer ist bei mir seit ca. einem Jahr erwacht und ich kenne dieses „jede einzelne Zelle Leuchten” – und das gestern, ich habe nicht gewusst, wieviele Zellen, Chakren, Meridiane usw, ich wirklich bin – absolutes Bewusstsein und eine totale Verschmelzung mit dem Göttlichen – anders kann ich es nicht ausdrücken. Bei mir kommen immer noch die Tränen – Tränen der Erhabenheit, Dankbarkeit, Demut und Achtung vor der Wirklichkeit.
Da ist ein Ton dabei, den höre ich schon seit ein paar Wochen, wenn ich mich in die Stille begebe. Vielleicht der des erhöhten Bewusstseins? – der ist genau in dieser Musik vorhanden – und ich spürte große Freude, diesen in dieser Komposition zu hören.
Habt vielen Dank für dieses Geschenk und dieser göttlichen Gabe – auch dem Engel der Musik – eine tief berührte …”

Meditation, Heilung des Lebens und eine neue Spiritualität – Berichte aus 2015:

„… Als ich heute das Sole-Fußbad machte, genoss ich dabei die CD “Die Klangwelt der Energien”. Erst nach einer kurzen Pause (in der Mitte von Teil 3 “Kosmische Segnung”) nahm ich mir überhaupt die CD richtig vor, schaute was da alles drauf oder drin stand und fand den Hinweis “… erfolgt eine stille Segnung”. Da startete ich nochmal Teil 3 von Beginn und dann entdeckte ich erst das Booklet und las darin. … dann ging es erst richtig tief rein ! Ihre Worte haben mich sehr tief berührt, so viel WAHRHEIT, so viel KLARHEIT, so viel WISSEN und die Tränen liefen …“

„… Es ist inzwischen schon so viel “in Gang gekommen”, dass ich mehr als froh bin, diese Woche noch zu Hause sein zu können. Es ist energetisch sehr tiefgehend … ich glaube, ich tauche grad wieder in so viele Dinge ein (ist auch mein Wunsch beim Meditieren) und habe dabei die intensivsten schönsten berührendsten Erfahrungen ! Früher hatte ich manches mal den Wunsch meine vielen Erlebnisse aufzuschreiben, festhalten zu können – doch das ist nicht möglich und es rollt ja stets weiter zum Nächsten… Sie kennen das ja auch, Sie beschrieben es so wunderbar im Booklet. Und wirklich beschreiben kann man es sowieso nicht – weil, es ist un-beschreiblich schön, tiefgehend, die ganze Seele berührend und heilend!”

“So viel DANKBARKEIT grad, dass wir JETZT ALLE UNS hier wieder zusammen finden, um diese Schritte für ALLES-WAS-IST vorzubereiten und bewusst mit GESTALTen! WUNDERBAR ! …”

“… Und noch etwas möchte ich Ihnen sagen. Ich lebe ja seit vielen Jahren (ganz bewusst) ohne Fernseher, Zeitung, Radio, Handy und höre selbst CD nur sehr selten. Ich liebe einfach die STILLE und die KLÄNGE DER NATUR , weil ich fast jeden Tag in der Natur bin … auch in der Arbeit meine Mittagspause zu einem Waldspaziergang nutzen kann ! … diese sphärische Musik von MyEric, verbindet mich wirklich mit den anderen Dimensionen „hinter dem Schleier” und es ist einfach himmlisch, sich „zu Hause zu fühlen”! So möchte ich meine Mail mit dem herzlichsten Dank beenden, dass Sie und MyEric so viel ER-möglichen !!! Es ist einfach WUNDER-VOLL und es geschieht so viel HEILUNG und RUHE und FRIEDEN !!! … Alles Liebe und Tausend Dank ! …“

Kosmische Erinnerungen, karmische Klärungen und Heilung – ein Bericht aus 2015:

„… nachdem ich grad die ganze CD  „Die Klangwelt der Energien“ wieder auf mich wirken ließ… kam ich ca. im 4. Stück (Das Sternentor zur Kosmischen Heilung) in einen besonderen Zustand und dann sah ich mich (wieder) als Priesterin im Tempel der Großen Göttin stehend im weißen Gewand …. in der Mitte der Brunnen mit dem ich als Seherin arbeitete…ich stand aber daneben und schaute auf das untergehende Atlantis, die Zerstörung und die Rauchwolken …ich war ganz ruhig und stand still (als schien ich alles so hab kommen sehen) … ich fühlte zwar großes Mitgefühl und Trauer, aber keine Panik oder Entsetzen … ich schaute hinab auf die Stadt … und dann irgendwie „löste ich mich auf” – indem meine Seele oben aus dem Kronenchakra austrat und nach oben schwebte …
… ich kenne solche „Erinnerungsbilder oder Sequenzen” schon länger … was jetzt erstaunlich anders war, ist, dass ich wie mit einem gewissen Abstand „draufgeschaut” habe, … jedenfalls keine starken oder beängstigenden Gefühle dabei hatte … … ich bin sehr ruhig und klar und habe das Gefühl, dass dieses Erleben grad, ein Schritt in die weitere Heilung war.

Wie immer, und Sie haben es ebenfalls schon so gesagt, oder geschrieben – mit menschlichen Worten ist das nicht zu beschreiben und mit dem normalen Verstand nicht zu ER-messen, welche Dimensionen da berührt werden und was in LIEBE und durch die LIEBE in die HEILUNG FINDEN KANN.
Alles Liebe und wie immer von Herzen Dank für Ihr SEIN, Ihre Bilder und die Musik von MyEric !!! … Karin“

Erleben mit Naturwesen und globale Meditation – ein Blog-Kommentar aus 2012:

“Für die globale Meditation am Sonntag, 10.6.12 bestellte ich “Die Klangwelt der Energien”. Mein Mann und ich leben auf La Palma in einer schönen Alleinlage, so dass wir die Musik weit in die Landschaft schallen lassen können. Von allen Seiten strömten Naturwesen heran, die ich stark spürte und einige Lichter aufblitzen sah über dem Atlantik.
Die kosmische Sehnsucht dehnte sich über das Meer hinaus und die Segnung galt allen Menschen, Tieren und Naturwesen.
Während des Titels “Das Sternentor zur Kosmischen Heilung” spürte ich all meine Zellen rotieren, sie nahmen die Musik auf und ich fühlte mich kosmisch wiedergeboren beim letzten Titel – es war ein wundervolles Erlebnis, das wir öfter wiederholen werden in der Natur.
Vielen vielen Dank für diese CD – alle Wesen von La Palma bedanken sich bei euch! Eure Barbara und Fritz Rösner”

Tiere und „Die Klangwelt der Energien“ – Berichte aus 2012:

“Die Katze unserer Nachbarin kommt regelmäßig zu uns. Sie darf sich bei uns nur im Erdgeschoss bewegen. Im letzten Jahr wollte sie immer dringend ins Obergeschoß. Oft kratzte sie an der Küchentür, um hoch zu kommen. Neuerdings interessiert sie das Oberschoß gar nicht mehr. Selbst bei mehrfacher Aufforderung geht sie nicht mit hoch. Uns fiel auf, dass wir die Energiemusik früher täglich in den Räumen des Obergeschosses abspielten, in der letzten Zeit aber mehr im Wohnraum des Erdgeschosses.”

Eine Kundin erzählte, dass sie eine sehr scheue Katze ihrer Freundin zur Urlaubspflege bei sich einquartiert hatte. Die Katze versteckte sich zunächst unter dem Sofa. Sobald sie das Musik-Album „Die Klangwelt der Energien“ auflegte, kam die Katze aus ihrem Versteck und benahm sich, als wäre sie immer schon bei ihr zu Hause gewesen.

“Ein streunender Kater, der immer das bereit gestellte Futter auf der Terrasse frisst, lässt sich streicheln, sobald im Haus die Energiemusik läuft. Vorher suchte er regelmäßig das Weite, sobald sich jemand der Terrassentüre näherte.”

„Unsere Katzen legen sich direkt in die Nähe der Tonquelle, sobald irgendwo im Haus die „Die Klangwelt der Energien“ gespielt wird.“

“Meine Katzen ziehen regelmäßig das mit Edelsteinen aufgeladene Wasser dem normalen Leitungswasser vor. Seitdem „Die Klangwelt der Energien“ im Haus ist, ziehen die Katzen das mit der Musik beschallte Wasser dem Edelsteinwasser vor.”

“Regelmäßig beschallen wir auch unser Aquarium, indem wir Kopfhörer auf den Deckel legen. Seitdem ist die Wasserqualität auch ohne „Chemie“ viel besser.”

In Südtirol beschallt ein Bauer seine Kühe im Stall regelmäßig morgens und abends (jeweils eine CD-Länge) mit der Musik „Die Klangwelt der Energien“. Nach 5 Monaten (Beginn der Beschallung im November 2010) konnte eine Verbesserung der Milchqualität festgestellt werden. Die Tierarztkosten konnten gesenkt werden. Bei der Besamung erhöhte sich die Erfolgsquote.
Im letzten Jahr durften wir einige Kühe in Südtirol auf einer Alm erleben. Sie waren sehr zutraulich, ließen sich direkt in unserer Nähe nieder, als wir unsere Brotzeit einnahmen. Sie wirken einfach “glücklicher” als viele andere Milchkühe, die wir sonst antreffen.

Uns wurde erzählt, dass zwei Landschildkröten sich gerne vor der Musikanlage niederlassen und ihre Hälse vorstrecken, sobald die Musik “Die Klangwelt der Energien” gespielt wird. Mittlerweile wurde eine extra eine Rampe gebaut, damit die Schildkröten auch direkt vom Garten ins Wohnzimmer gelangen können um Musik aus nächster Nähe zu hören.

Die ersten Feedbacks aus den Jahren 2011 und 2012 – der Beginn unserer Aufzeichnungen:

24.11.2011 – Anruf aus dem Chiemgau: Die Anruferin erwarb die Musik „Die Klangwelt der Energien” im Landkaufhaus Mayer. Sie hörte die Musik direkt im Geschäft, denn dort stehen CD-Player und Kopfhörer zum Probehören bereit. Nach kürzester Zeit war sie sofort entspannt, …. “das Kronenchakra geöffnet und gleichzeitig geerdet”. Das sei ihr noch nie passiert.
Sie erzählte, dass sie sehr sensibel ist und bei allen Sachen (Lebensmittel bei Lidl,….) spürt, wo sie her kommen und ob sie mit negativen Energien belastet sind. Oft kam sie damit nicht zurecht. Beim Hören dieser wunderbaren Musik hatte sie erstmals das Gefühl, dass sie geschützt wird. Sie spürte wie „Etwas“ in ihre Nackenwirbelsäule geführt wurde und sie aufrichtete. Es war alles sehr angenehm.
Sie war sehr lange im Landkaufhaus und es kümmerte sie gar nicht, dass die Leute um sie herum vielleicht denken könnten, sie wäre „komisch“. Ihr gefiel das Energiebild im Booklet besonders gut. … Sie hat den Eindruck, dass sie nun Antworten erhält, wie sie ihre Sensibilität geschützt und vielleicht doch endlich auch beruflich einsetzen kann. Sie suchte schon lange nach einer Lösung, die sie nun mit dieser Musik von MyEric gefunden hat.

07.12.2011 – ein Anruf aus Österreich: „ … Ich habe „Die Klangwelt der Energien“ und „Die Schöpfung“. Es ist schön zu wissen und zu fühlen, dass man nicht mehr alleine ist. Wir können etwas tun und ich fühle mich direkt wieder wohl. Die Probleme gelangen zur Lösung. …“

15.2.2012 – A. Steinkirchner per E-Mail: „… Ich bin auf die CDs über ein Esoterikfachgeschäft gestoßen, bei dem ich mir die Musik „Die Klangwelt der Energien” …gekauft habe und ganz begeistert war. Beim ersten Anhören konnte man sofort erkennen, welchen Titel das jeweilige Stück hat, denn das fühlt man. Die Schwingung, die die diese Musik erzeugt ist enorm hoch und bislang hat sie jedem, der mich besucht hat und dem ich sie vorgespielt habe sehr gefallen.
Nachdem ich von der Wirkung der Musik voll überzeugt bin, möchte ich auch gleich noch
all die anderen CDs von MyEric haben, um damit nach dem von Ihnen im Internet dargestellten Plan für das Anhören zu arbeiten. Für weitere Hinweise von Ihnen für die Anwendung wäre ich sehr dankbar. …“

Das erneute Lesen und Zusammenstellen dieser Berichte führt uns die Wertigkeit dieser einzigartigen vertikalen Music-Vision von MyEric nochmals in tiefer Dankbarkeit vor Augen. Wohlgemerkt beziehen sich diese Erlebnisse und Erfahrungen auf “nur” eine Musik aus der gesamten Music-Vision der Heil-Energie-Sinfonie-Musik. Es ist ein unschätzbares Geschenk, das wir hier und für die Zukunft, die Entwicklung der neuen Mutter Erde, für die Menschen und alle Lebewesen erhalten haben.

Hörproben, weitere Informationen und Beschreibungen zu den Anwendungsbereichen finden Sie auf der hier eigens eingerichteten Seite des Cristallina-Music-Vision-Portals:

Die Klangwelt der Heil-Energien

Unsere Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass Sie als Leserin und Leser dieses für sich individuell annehmen und anwenden können, wie es für Sie harmonisch ist.

Herzlichen Dank

HÖRPROBEN

Cristallina-Service

Über den News-Service von Cristallina-Vision informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten und Cristallina-Themen mit der MyEric-Music-Vision. Diese Benachrichtigungen können Sie jederzeit wieder abbestellen. Zur Anmeldung dieses Cristallina-Services klicken Sie bitte in den nebenstehenden Button.

Neue Berichte und Anwendungsbereiche zur Music-Vision von MyEric veröffentlichen wir in unseren Beiträgen hier auf dem aktuellen Cristallina-Music-Vision-Portal seit dem Jahr 2015. Die News-Feeds können Sie automatisiert abonnieren. Klicken Sie hierzu bitte in den nebenstehenden Button.

Montag bis Freitag ~ Telefon-Hotline

D. Hartl – August 2017 music-vision.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Impressum und Copyright – Cristallina-Vision …

Herzlichen Dank – Cristallina-Vision – cristallina.de …

Alle Anwendungen der Heil-Energie-Schwingungsmusik/ Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Schwingungsmusik/ Heil-Energie-Sinfonie-Musik, der energetischen Klangheilung und der weiteren aufgeführten Methoden dienen lediglich zur eigenverantwortlichen Unterstützung und Begleitung der aufgeführten Lebensthemen. (K2018)