Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns -Die Pyramide über Raum und Zeit – Erleben und Gespräche Teil III

.

Bereits voran stellen möchten wir, dass das hier geschilderte Erleben und Empfinden von kaum zu beschreibender Tragweite für das Menschheitsbewusstsein zu sein scheint. Nach unserem Empfinden liegt hier die Antwort auf alle Fragen nach der

Lösung der Blockaden,

was den Vollzug des neuen Bewusstseins oder anders gesagt, den Aufstieg der Menschheit angeht.

Das Erleben in mehr als zwei Monaten mit den neuen Sinfonien des Jahres 2016 hat uns in diesem Glauben und Empfinden mehr und mehr bestärkt. Diese Heil-Sinfonien der neuen Generation setzten den ersten drei Generationen

die Krone

auf, so dass jede individuelle Seelen ihren Entwicklungsweg erkennen und gehen kann. Es liegt nun in der Enscheidung und der Bestimmung einer jeden individuellen Seele, inwieweit sie diese Chance wahrnehmen möchte.

Wir geben hier nun den dritten und letzten Teil aus den Gesprächen mit MyEric, dem Komponisten dieser einzigartigen Heil-Energie-Musik, sowie unser eigenes Erleben der Uraufführung der neuen Heil-Sinfonie

„Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns“

an Sie weiter. Es geht um den dritten Titel aus dieser Heil-Sinfonie des Kristallsterns, der „Der Seelenruf“ heißt.

Der Seelenruf

Zur Hörprobe mit Info

MyEric im Gespräch

Dieses Stück ist vom Prinzip her unmöglich als Komposition zu erschaffen und dennoch gelungen. Es ist eine Pyramiden-Musik, die sich als solche in uns und als Musik aufbaut. Es ist die Kristallpyramide, die sich tatsächlich während der Laufzeit dieser Musik aufbaut und einige Zeit verbleibt.

Die Klarheit des Lebens

Pyramide heißt Klarheit, so dass wir Klarheit bekommen im Leben. Die Pyramide, die wir erleben, stellt eine

Pyramide über Raum und Zeit

dar. Die Hauptpyramide ist im Sirius und von dort aus mit vielen Planeten verbunden. Sie ist eine andere Art von Sternentor aus Licht.

Zur Hörprobe mit Info

Das Sternentor aus Licht

Wahrhaftig ist diese Pyramide die Lichtstraße des Universums, verbunden mit allen Planeten und Sternen sowie allen Milchstraßen.

Dies ist unser Kontakt zu allen Planeten des Universums.

Auf den Planeten, wo eine Pyramide steht, wird die Lichtenergie aufrechterhalten. Sie ist die Lebensenergie,

der Reaktor des Planeten.

Ohne die Pyramide würde der Planet erlöschen. Wenn die Planeten aktiviert und über das Licht verbunden sind, dann können sie beispielsweise jetzt die Mutter Erde dahin bringen, aufzusteigen in die nächste Dimension und Evolutionsebenen.

Die Licht-Reaktoren der Erde

Hier auf der Erde existieren auch Pyramiden im Meer, die wir nicht sehen können. Beispielsweise sind auch die Azteken-Pyramiden ebensolche Licht-Reaktoren.

Als Reaktoren der Lichtenergie sind unsere Pyramiden hier auf Erden entstanden. Es sind keine Funkstationen, wie oftmals angenommen wird, sondern Verbindungen, das heißt Lichtverbindungen zu anderen universellen Planeten.

Karmische Klärungen für die Menschheit

Die unruhigen Empfindungen, die das Erleben von Pyramiden in uns hervorrufen, liegen im Erleben von Vorzeiten. In Ägypten dienten die Pyramiden den Pharaonen als Machtsymbole. Natürlich haben sie sie nicht erbaut. Sie waren längst da.

Dennoch nutzten sie sie als Grundlage und Rechtfertigung dafür, dass sie sich als Erbauer und somit als Götter und Gottmenschen anbeten ließen. Dieser Missbrauch ist tief in uns verwurzelt. Im Bewusstsein über viele Inkarnationen „verschüttet“, kommt auch dies nun über diese Musik wieder in unser Bewusstsein.

Zur Hörprobe mit Info

Gleißende Energieströme

Ich fühle mich wie in der Gegenwart von Meteoritenschauern. Die ungewöhnlichen und zischenden Töne üben eine

unendliche Faszination

auf mich aus, lassen aber gleichzeitig eine absolute Unruhe in mir aufkommen.

Körperlich habe ich das Gefühl, mich ständig ducken zu müssen, um nicht getroffen zu werden. Es stellt sich die Frage, warum sie nicht lautstark in den Boden einschlagen.

Doch mit dieser Frage, diesem Gedanken, löst sich alles Materielle auf und ich spüre, wie sie in der Unendlichkeit des Raumes verklingen.

Dann wieder eröffnen sich Bilder, die mir Pyramiden und Verbindungen von ganzen

galaktischen Sternenbildern

aufzeigen. Alles erstrahlt Blau und schillernde weiße Punkte verbinden sich mit roten Blinklichtern. Immer wieder wechseln diese Bilder.

Auch hier habe ich wieder das Gefühl, dass ich nicht außerhalb der Bilder stehe. Ich bin ein Teil dieser Bilder, bewege mich mitten in der Galaxie und nehme sie dennoch in ihrer Ganzheit und Übersicht wahr.

Die Kristallpyramide

Absolut präsent und intensiv erlebe ich eine Kristallpyramide in mir, sehe sie gleichzeitig, wie sie sich in mir und vor mir aus riesigen Kristallblöcken aufbaut. Ich habe das Gefühl hinauf steigen zu können und doch stehe ich aufrecht in ihr.

Kurzzeitig blinken immer wieder Planeten und Lichter auf und ich höre und weiß,

es ist Sirius.

Körperlich werde ich immer unruhiger, habe das Gefühl, dass ich nicht mehr ruhig liegen kann. Trotz der Faszination des Erlebens bin ich dankbar, dass die Musik zum Ende kommt.

 Erleben der Uraufführung

Ein Teilnehmer der Uraufführung, der das Empfinden des vorhergehenden Titels „Die Heilung“ als völligen Frieden beschreibt, versinkt bei diesem Titel nun in völlige Müdigkeit und möchte der „Außenwelt“ gar keine Aufmerksamkeit mehr schenken.

„Völliges Vertrauen, es ist wie es ist …“

.

Interviews mit MyEric

Weitere Informationen, Botschaften und das Erleben aus Gesprächen und Interviews mit MyEric stehen auf diesem Portal und auch in der Cristallina-Bibliothek für Sie bereit.

Einige unserer Veröffentlichungen zu den Heil-Sinfonie des Jahres 2016 finden Sie direkt über die nachfolgenden Links:

Die Heil-Sinfonien 2016 – Uraufführung … (lesen …) …

Die Überschreitung des Irdischen – Korridore zum Geschehen in mehreren Welten … (lesen) …

Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns – alle Beiträge … (lesen) …

Die Hörproben und mehr …

Gerne können Sie unsere Beiträge, Erfahrungsberichte und Anwendungsbeschreibungen kostenfrei abonnieren. Klicken Sie hierzu bitte in das folgende Bild:

Diese Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass Sie als Leserin und Leser dieses für sich individuell annehmen und anwenden können, wie es für Sie harmonisch ist.

Zu den Hörproben der Heil-Energie-Musik-Sinfonien von MyEric …

Herzlichen Dank..

 

D. Hartl und MyEric im Gespräch – September 2016 music-vision.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Impressum und Copyright – Cristallina-Vision …

Herzlichen Dank – Cristallina-Vision – info.cristallina.de …

Alle Anwendungen der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Schwingungsmusik, der energetischen Klangheilung und der weiteren aufgeführten Methoden dienen lediglich zur eigenverantwortlichen Unterstützung und Begleitung der aufgeführten Lebensthemen.

Ein Gedanke zu „Die Heil-Sinfonie des Kristallsterns -Die Pyramide über Raum und Zeit – Erleben und Gespräche Teil III

  1. Frau A. B..... per E-Mail

    Liebe Frau Hartl,
    die CD ist heute morgen angekommen, ich bin jetzt schon sehr glücklich, weil sie schon wirkt, bevor ich sie angehört habe…
    D.h. die Ankunft der CD hat bei mir eine Kettenreaktion an Gedanken und Gefühlen ausgelöst, die mich hier und jetzt mit einem sehr breiten Grinsen, Lächeln am PC sitzen läßt. Ich habe mir gerade ein Delphin-Karten-Set gekauft, gedacht, Karte gezogen und bin… ;-))) bei einer Karte mit Sirius gelandet…
    Einfach nur ein sehr tief empfundens Dankeschön an den Schöpfer dieser Musik, also….an uns alle….;-))
    Liebe Grüße …

Kommentare sind geschlossen.