Die großen Übergänge und der Weg ins Licht – Teil I

Hörprobe aus „Aufstieg in´s goldene Zeitalter“ von MyEric (Hörproben zu allen Sinfonien hier …)
.
Über die Jahre durften wir viele Erfahrungen vom Übergang des Erdenlebens ins Leben der Zwischenwelten machen. Die mit dem Übergang verbundenen menschlichen Ängste, oftmals hervorgerufen durch die gesellschaftliche Ignoranz des Lebens nach und vor dem Leben, führt leider nur allzu oft dazu, dass die Menschenseele den Weg in die lichtvollen Zwischenwelten nicht „findet“.

Eine große Aufgabe

dieser Zeit ist es, dass Seelen sich aus den so genannten „grauen Zonen“ und Besetzungen befreien können. Wenn Seelen in ihrem Seelen-Bewusstsein erreicht werden, nehmen sie das sich öffnende Lichttor oftmals wahr, auch wenn sie es in ihrem menschlichen Leben als nicht existent betrachtet haben.

Selbst

nach dem Übergang,

wobei auch „Zeit“ hier ein ganz anderes Erleben ist, können sich viele Tore öffnen, so dass viele Seelen auf beiden „Seiten“ frei werden für Vergebung und Abschied.


In der letzten Zeit erreichten uns wieder viele Anfragen zu diesem Thema und auch, welche Sinfonien aus der MyEric-Music-Vision welche Situation besonders unterstützen und begleiten kann.

Die aktuelle Übersendung eines berührenden Erfahrungsberichtes möchten wir zum Anlass nehmen, eine Beitragsreihe zu diesem Thema zu veröffentlichen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michael Freudenthaler, der uns diesen Bericht aktuell übermittelt hat:

„Im PDF-Dokument über die Wirkungsweisen der MyEric-Musik wurde auch über die „Großen Übergänge“ geschrieben. Da fällt mir eine Begebenheit ein, welche ich mit der Musik von MyEric erlebte. Hier die Geschichte:
Im Juli 2013 erlitt mein Schwiegervater, welchen ich wie meinen eigenen Vater liebte, seinen ersten Schlaganfall. Von diesem erholte er sich recht gut, bis ihn 3 Wochen später der zweiter ereilte. Seither, bis zu seinem Tod im Oktober 2014, war er ein Pflegefall.
Seine letzte Lebenswoche verbrachte er im Spital. Er wurde mit einer Lungenentzündung eingeliefert. Meine Gattin und ich besuchten ihn regelmäßig. Der Aufenthalt im Spital bis zu seinem Übergang dauerte knapp eine Woche.
Er hat sehr gelitten, bekam kaum Luft und war sehr kurzatmig. Die letzten zwei Tage war er mehr in der geistigen Welt, als im Hier und Jetzt. Immer wieder habe ich ihm gesagt, dass er ruhig loslassen könne und er auf der irdischen Ebene alles erledigt habe. Ich hatte das Gefühl, dass ihm der Abschied sehr schwer fiel.
Sein Zimmergenosse, war viel besser drauf. Dieser hatte zwar mit seinem Herzen Probleme, machte für mich aber einen guten Eindruck. Von einem „Sterbeprozess“ konnte ich nichts merken.
Am Tag vor dem Übergang meines Schwiegervaters hatte ich die Idee, den tragbaren CD-Player mitzunehmen und eine Heilsinfonie von MyEric aufzulegen. Ich spielte die CD lautlos ab und habe ihm weiterhin zugeredet, er könne ruhig loslassen. Am nächsten Tag erfuhren meine Gattin und ich, dass er gegen 1/2 6 Uhr morgens von uns gegangen ist.
Dies ist aber noch nicht alles. Auch sein Zimmergenosse ist fast zur selben Zeit in die geistige Welt zurückgekehrt. Ich bin mir ganz sicher, dass die Musik von MyEric den beiden Menschen den Übergang erleichtert hatte.
Wenn ihnen die Geschichte gefällt, dann dürfen sie diese gerne auf ihrer Internetseite veröffentlichen.
Vielleicht hilft diese anderen Menschen in einer ähnlichen Situation.
Herzliche Grüße … Michael Freudenthaler“

Das genannte PDF-Dokument finden Sie hier …

Erlösen

In dieser Beitragsreihe geht es um die Wichtigkeit und die Möglichkeiten der Palliativ- und Sterbebegleitung, Hospiz, dem Erleben nach dem Übergang, Trauer und Abschied, Besetzungen erkennen, lösen u.v.m. …

Fortsetzung folgt

Wir freuen uns, Sie auch zu unseren weiteren Beiträgen und Themen-Reihen begrüßen zu dürfen.

Eine Auswahl unserer Beitragsreihen

Berufung und Bestimmung der Kinder der neuen Zeit – Schutz und Heilung im Hier und Jetzt – Teil I

Freie Energie – Realität und Rückanbindung – Teil I

Harmonisierung von Räumen – Harmonische Energiefelder schaffen- Teil I

Reiki und die Klang-Musik-Sinfonien der neuen Zeit – Teil I

Viele weitere

Anwendungsbereiche

der Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric finden Sie über die alphabetische Liste in der Sidebar (für Handy- und Tablet-User unterhalb der Beiträge) dieses Music-Vision-Portals.

Individuelle Beitrags-Informationen und Newsletter

Neben dem automatisierten Beitrags-Abo (Feeds-Abo) bieten wir Ihnen die individuelle und kostenfreie Übersendung unserer Berichte und Newsletter per E-Mail an. Wenn Sie dies wünschen, kontaktieren Sie uns einfach über das Kontakt-Formular mit dem Hinweis „News übersenden“. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Zum Kontakt-Formular …

Zum automatisierten Feeds-Abo klicken Sie bitte in das folgende Bild

Zum Feeds-Abo …

Diese Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass Sie als Leserin und Leser dieses für sich individuell annehmen und anwenden können, wie es für Sie harmonisch ist.

Zu den Hörproben der Heil-Energie-Schwingungsmusik-Sinfonien von MyEric …

Herzlichen Dank.

.

D. Hartl – Mai 2017 music-vision.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Impressum und Copyright – Cristallina-Vision …

Herzlichen Dank – Cristallina-Vision – vision.cristallina.de …

Alle Anwendungen der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Schwingungsmusik, der energetischen Klangheilung und der weiteren aufgeführten Methoden dienen lediglich zur eigenverantwortlichen Unterstützung und Begleitung der aufgeführten Lebensthemen.