Die Anbindungen an das neue Herz-Bewusstsein erleben und vollziehen – Jetzt – Erleben zur Sinfonie des Herzkristalls – Teil I

.

Das Erwachen

Ewig ist der Herzkristall in unseren Herzen vorhanden. Als eine Neujustierung des Herzens kann das Erwachen und der Abruf des Herzkristalls bezeichnet werden.

Unser eigenes Erleben dieser wundervollen Aktivierung des Herzkristall, der Neujustierung und der neuen Anbindungen finden Sie im nachfolgenden Bericht beschrieben. In dieser Intensität durften wir dies bereits bei der Erstvorstellung der Musik „Sinfonie des Herzkristalls“ von MyEric erleben. Die kursiv gehaltenen Textteile erläutern nochmals spezifisch die Einzigartigkeit dieser neuzeitlichen Musik.

Zur Hörprobe mit Info

„Vereinigung der Herzen“ aus der „Sinfonie des Herzkristalls“ von MyEric

Wir liegen in bequemen Liegestühlen und lauschen den beginnenden Klängen.

Die einleitende Melodie spüre ich körperlich. Es ist, als wenn „glitzernde Glöckchen“ von links oben in meinen Kopf eindringen und sich diagonal nach unten rechts und durch mich hindurch bewegen. Es fühlt sich wundervoll an und es zeigt mir, dass selbst mein grobstofflicher Körper nicht „fest“ ist. Erstmals nehme ich seine durchdringbare Molekularstruktur wie flirrende Energiekügelchen wahr. Und es fällt mir schwer, es mit der Sprache auszudrücken. Es ist einfach unbeschreiblich schön.

Ein weiterer Energiestrom dringt rechts oben in meinen Kopf ein. Auch dieser Fluss verlängert sich diagonal nach unten. Der Berührungspunkt, dort wo beide Ströme sich kreuzen, liegt genau in meinem Herzen. Alles ist ganz leicht und erfüllt mich mit einer Art der Ehrfurcht, Freude und beglückender Dankbarkeit.

Die Geburt und die Öffnung des Sternentors

In diesem Vorspann zur eigentlichen Melodie „Vereinigung der Herzen“ ist ein Sound stark wahrnehmbar, der sich anhört, als würde ein „Garagentor“ geöffnet. In diesen vibrierenden und tiefen Tönen erfahren wir eine Vorbereitung, so dass sich letztendlich der vollständige Weg offenbaren kann. Dies ist die Öffnung des Sternentors. Es heißt auch – Geburt. Damit erwacht eine besondere Aufmerksamkeit auf das nun kommende Erleben in uns.

Mit Beginn des Hauptteils dieser Melodie kommen mir die Tränen. Das ist die Melodie, die ich immer gesucht habe. Sie führt mich endlich in die geistige Heimat, die mir selbst das Meisterwerk von MyEric „Die Klangwelt der Energien“ noch hinter einem sanften Schleier verschlossen hielt. Während ich die Melodie in sich wiederholenden Sequenzen immer wieder höre, sehe ich eine sich aufbauende „Kraft“. Sie ähnelt einer nach oben hin offenen Pyramide. Jedes Mal nimmt es mir wieder in Ehrfurcht den Atem und es ist, als ob mein Herz singt. Es singt den letzten Ton, das fehlende Element.

Vollkommenheit

Und dann, in der letzten Sequenz, in der höchsten Steigerung … da ist der Ton. Er steigt strahlend und wie das hellste Licht der Liebe auf. Er nimmt seinen Platz ein – auf und in der Mitte der offenen Pyramiden-Spitze, ohne sie zu verschließen. Das letzte fehlende Element wird hinzugefügt. Die Kugel, der Ton, er rotiert und klingt, ganz so wie mein Herz. Wir sind vereint. Nichts fehlt an der Vollkommenheit.

Bereits nach der Kürze dieses ersten Erlebens erfüllt mich der Gedanke, dass wir mit dieser Musik nun das „letzte Element“ erhalten. Es ist dies das Element, welches uns auf unserem langen Seelenweg zurück zum Ursprung allen Seins an der Vollkommenheit noch fehlt.

Der Sternenton

Wahrhaftig, diese Musik, dieser Ton, den wir da hören, das ist ein Sternen-Ton.

Dies ist keine Glocke oder ein künstlich erzeugter Ton, wie MyEric uns später erklärt. Es steht erst seit kurzer Zeit als so genanntes „neues Produkt“ in den Aufnahmestudios zur Verfügung. So kommt es dem gleich, wie sich die Sterne wahrhaftig anhören. In dieser Komposition können wir diesen Sternenton nun hören.

Tiefe Dankbarkeit erfüllt mich.

Wir erleben eine Steigerung und Wahrnehmung immer neuer und verschiedener Aspekte. Frequenzbereiche aus der Urschöpfung allen Seins fügen sich wie Puzzleteile zusammen und werden so jetzt durch die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric wahrnehmbar und erlebbar. Tatsächlich ist es durch diese Musik erstmals möglich, diese Schwingungsfrequenzen im Hier und Jetzt zu hören. In diese Musik fließen unfassbare Klang-Sequenzen ein und lassen ein völlig neuartiges Arrangement entstehen. Letztendlich erlangt es eine vollkommene Ganzheit in vollständiger Harmonie, die wir in uns selbst dann wahrnehmen können.

Alles bricht auf. Ich atme in die vollkommene Unendlichkeit. Mein Herz vollführt einen schwingenden Tanz der Freude. Es ist unfassbar.

Die Töne, Klangsequenzen und Melodien nehmen wir in unterschiedlichen Einstellungen der Lautstärke wahr. Dies ist eine Variante, die die Aufmerksamkeit unserer Herzen herausfordert, um so alle Elemente in ihrer Vollkommenheit zu erfahren. Die Intensität der Schwingungen wird in der absoluten Tiefe des eigenen Herzbewusstseins erlebbar.

Die Befreiung

Zwischenzeitlich und gegen Ende habe ich immer wieder das Gefühl, dass unter mir der Boden vibriert. Es ist keine echte Vibration, eher eine Art Sprudeln oder Blubbern, das sich anfühlt, als würde meinen Körper aus dem Stuhl gehoben, in dem ich sitze. Die Materie scheint sich aufzulösen. Und doch erlebe ich Alles in einem vollkommenen Getragensein.

Bereits nach diesem ersten Track „Vereinigung der Herzen“, habe ich das Gefühl und den tiefen Wunsch, es wieder und wieder hören zu dürfen.

Mit dem Hören und Erleben dieser neuen Form der Musik-Sinfonie beginnen wir zu ahnen, dass diese Musik völlig anders ist, als Alles was wir im heutigen Bewusstsein kennen. Tatsächlich ist dies jedoch erst der Anfang.

Was durch die folgenden Tracks der „Sinfonie des Herzkristalls“ geschieht, ist kaum zu glauben und schon gar nicht wirklich beschreibbar, wahrlich aber erlebbar.

… Fortsetzung folgt … zu Teil II …

 

Zur Hörprobe mit Info

Die „Sinfonie des Herzkristalls“ von MyEric, mit den Titeln „Vereinigung der Herzen“, „Vollkommenheit der Herzen“ und „Erwachen der Herzen“ dient der intensiven Herzanwendung. Darum nennen wir sie auch „Herzkristall des neuen Zeitalters“. Der Herzkristall wird durch diese Sinfonie aktiviert. Schon immer war der Herzkristall in unseren Herzen vorhanden. Mit dieser Aktivierung kann er erwachen und abgerufen werden. Dies kann auch als eine Neujustierung des Herzens bezeichnet werden.

Die Sinfonie des Herzkristalls – Das neue Bewusstsein um die Fülle von Raum und Zeit des Universums

Die MyEric-Music-Vision – Die neuen Medien der neuen Zeit

.

.

Neue Erfahrungs- und Erlebnisberichte

stellen wir in weiteren Folgebeiträgen für Sie zusammen; z.B.:

Die Anbindung an das neue Herz-Bewusstsein erleben und vollziehen – Jetzt – Erleben zur Sinfonie des Herzkristalls – Teil II –

Hörproben und Übersichten zur „Sinfonie des Herzkristalls“ von MyEric finden Sie auf einer weiteren Info-Seite dieses Music-Vision-Portals:

Sinfonie des Herzkristalls

Gerne können Sie unsere Beiträge, Erfahrungsberichte und Anwendungsbeschreibungen kostenfrei abonnieren. Klicken Sie hierzu bitte in das folgende Bild:

Diese Berichte und Empfehlungen sind wertfrei und neutral, so dass Sie als Leserin und Leser dieses für sich individuell annehmen und anwenden können, wie es für Sie harmonisch ist.

HÖRPROBEN & SINFONIEN

Herzlichen Dank.

.

D. Hartl – März 2016 music-vision.cristallina.de

Texte, Bilder, Fotos, Logos, Piktogramme, Musikstücke u.a. sind geistig und urheberrechtlich geschützt. Impressum und Copyright – Cristallina-Vision …

Herzlichen Dank – Cristallina-Vision – info.cristallina.de …

Alle Anwendungen der Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Schwingungsmusik, der energetischen Klangheilung und der weiteren aufgeführten Methoden dienen lediglich zur eigenverantwortlichen Unterstützung und Begleitung der aufgeführten Lebensthemen.

Ein Gedanke zu „Die Anbindungen an das neue Herz-Bewusstsein erleben und vollziehen – Jetzt – Erleben zur Sinfonie des Herzkristalls – Teil I

  1. Cristallina Beitragsautor

    Gerne übersenden wir Ihnen die Newsletter von Cristallina-Vision, die wir i.d.R. monatlich herausgeben. Bitte informieren Sie uns über das Kontaktfeld. Zum Kontaktfeld …

    Alle Berichte des Portals „music-vision.cristallna.de“ können Sie zusätzlich automatisiert abonnieren. Bitte aktivieren Sie die News-Feeds über diesen Link als Lesezeichen oder als E-Mail. Zum News-Feed …

    Gerne beantworten wir Ihre weiteren Fragen, die Sie uns gerne auch über das Kontaktfeld stellen können.

    Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Kommentare sind geschlossen.